Selbst ein eifriger GEOlino-Leser: Oli

Oli präsentiert die Gewinner des mobilino-Gewinnspiels 10/2013

07.11.2013
In jeder mobilino-Ausgabe gibt es ein kniffliges Detektiv-Gewinnspiel, bei dem man Bilder im Heft finden muss. Oli hat alle eingesendeten Gewinn-Codes höchstpersönlich unter die Lupe genommen und die Gewinner gezogen. 1.-3. Preis: je ein GEOlino-Jahresabo Julian Lintz, Ulrike Schelling, mehr...

Link:

GEOlino.de


Mehr zum Thema:

mobilino 11/2013

Die neue Ausgabe der LeseLok ist da

04.11.2013
In der neuen LeseLok dreht sich alles um das richtige Verhalten an Bahnanlagen und im Straßenverkehr. DB-Kinderreporterin Frida klärt, warum Bahnanlagen kein Abenteurspielplatz sind. Außerdem im Heft: Die Geschichte "Der verschwundene Schlüssel", viele Sicherheits-Infos, der Comic "Der kleine ICE mehr...
Nachhaltigkeit bedeutet, die Zukunft immer mit im Blick zu haben.

Heute schon an morgen denken

04.11.2013
Um diesen Begriff wird im Fernsehen oder in der Zeitung ein ziemlicher Wirbel veranstaltet: Nachhaltigkeit. Erstaunlich für eine Sache, die aus der Forstwirtschaft kommt und 300 Jahre auf dem Buckel hat. Gemeint war damals, dass immer nur so viel Holz gefällt werden sollte, wie wieder von selbst nachwachsen mehr...

Mehr zum Thema:

Oli-Schau Umwelt

Die neuen mobilino-Seiten sind da

01.11.2013
In jeder Ausgabe der mobil gibt es vier Seiten für Kinder! Unterstützung kommt dabei vom bekannten Kindermagazin GEOlino. Der Name für die Kinderseiten liegt auf der Hand: Aus mobil und GEOlino wird mobilino! Im Heft 11/2013: Woher man weiß, wie viele Tiger es noch gibt, wie man einen mehr...
Die Flüsterbremsen rauen die Radflächen weniger auf. Der Zug ist dadurch deutlich leiser.

Güterwagen mit Flüsterbremsen

22.10.2013
Da beißt die Maus keinen Faden ab: Züge machen Lärm. Und Lärm nervt. Vor allem Güterwagen mit alten Bremsen, denn die werden in der Regel mit Klötzen aus Grauguss gebremst, einem Metallblock, der die Laufflächen der Räder aufraut. Das Problem ist das Rollgeräusch, das Rad mehr...

Mehr zum Thema:

Oli-Schau Umwelt

Diese riesige Maschine recycelt den Schotter im Gleisbett, der sich mit der Zeit abgenutzt hat.

Bettreinigungsmaschine recycelt Schotter

08.10.2013
Sicher wird bei dir zu Hause auch fleißig recycelt. Flaschen und Plastik beispielsweise kann man prima weiterverarbeiten. Zum Wegwerfen sind sie viel zu schade. Das gilt auch für den Schotter im Gleisbett, der vor allem aus Basalt und Granit besteht. Mit der Zeit nutzt der sich nämlich ab. Die schweren mehr...

Mehr zum Thema:

Oli-Schau Umwelt