logo
Das Sandmännchen fährt ICE / Foto: rbb

Das Sandmännchen fährt ICE

Der älteste Geschichtenerzähler im Kinderfernsehen ist seit Dezember auch im Schnellzug unterwegs zu müden Kindern.

Bestimmt hast du schon mal das Sandmännchen im Fernsehen gesehen, oder? Seit 58 Jahren erzählt es dort Gutenachtgeschichten. Damals war es mit altmodischen Autos, Pferdekutschen und auch mit verschiedenen Dampflok-Modellen unterwegs. Heute ist das Sandmännchen moderner: Seit Neustem fährt es nämlich auch ICE! Im Zug trifft es einen kleinen Jungen, der Schaffner spielt und den Fahrschein des Sandmännchens kontrolliert.

Im Internet kannst du den Sandmann auf seiner eigenen Seite besuchen und dir dort die neuen Folgen anschauen und Spiele spielen. Und wenn du ein richtig großer Sandmännchen-Fan bist, kannst du mit der Bahn nach Potsdam fahren und dir dort im Filmmuseum oder im Filmpark Babelsberg eine Ausstellung über ihn anschauen.

 

Nein, verstecken

Mach jetzt mit!

Wenn du die faszinierende Unterwasserwelt entdecken möchtest, dann mach jetzt mit bei unserem Gewinnspiel. Fülle einfach die untenstehenden Felder aus und klicke auf „Absenden“!

* Die mit Sternchen markierten Felder sind Pflichtfelder. Das bedeutet, dass du diese unbedingt ausfüllen musst um teilzunehmen!