logo
Kinder sicher allein unterwegs - mit Kids on Tour

Kinder reisen allein - mit „Kids on Tour“

Bist du zwischen sechs und 15 Jahren alt? Wusstest du, dass du dann ohne deine Eltern mit der Bahn reisen darfst? Von der Deutschen Bahn und der Bahnhofsmission gibt es dafür extra ein Angebot mit dem Namen „Kids on Tour“. 

Stell dir vor, du möchtest deine Oma und deinen Opa besuchen. Und weil die beiden in einer großen Stadt wohnen, die aber weit von euch entfernt ist, müsstest du mit dem Zug dorthin fahren.  

Damit du deine Oma und deinen Opa besuchen kannst, auch wenn deine Eltern keine Zeit haben mitzufahren, passt während deiner Reise ein Mitarbeiter der Bahnhofsmission auf dich auf. 

Gemeinsam mit anderen Kindern kannst du dann im Zug spielen, etwas basteln und den Zug erkunden. Damit euch nicht langweilig wird, geht bei „Kids on Tour“ der Spielekoffer mit euch auf Reisen. Darin sind viele tolle Bücher und Spiele, mit denen ihr euch während der Fahrt beschäftigen könnt.

Wenn ihr dann aussteigen müsst, warten die Mitarbeiter mit dir bis dich jemand, zum Beispiel deine Oma, abholt.  

 

db13762_3.jpg

 

"Kids on Tour" hatte großen Geburtstag

Weil „Kids on Tour“ 10 Jahre alt geworden ist, haben wir einen kleinen Film gedreht. Er erzählt, wie ein Mädchen namens Ellen zum ersten Mal mit „Kids on Tour“ verreist.

Fotos: Deutsche Bahn AG/B. Roselieb
           Deutsche Bahn AG/T. Henze

Nein, verstecken

* Die mit Sternchen markierten Felder sind Pflichtfelder. Das bedeutet, dass du diese unbedingt ausfüllen musst um Deinen Tipp hochzuladen!