logo
Schnellumbaumaschine; DB AG / Volker Emersleben

TV-Tipp: Teresa auf der ICE-Baustelle

logo!-Moderatorin Teresa hat eine Baustelle der Deutschen Bahn besucht und lässt sich in Olis neuem TV-Tipp zeigen, wie eine Schnellumbaumaschine funktioniert.

Seit 30 Jahren gibt bereits die superschnellen ICE - und ihre Schnellfahrstrecken. Über das Grundbachtal gibt es eine Brücke, auf der die Schienen jetzt erneuert werden müssen. Das erledigt die Schnellumbauschine. Was das für eine Maschine ist? Sie wird auch SUM genannt oder Büffel und tauscht Schienen und Schwellen aus, schüttet ein neues Schotterbett auf und das alles super schnell!

Schau doch mal rein! Das Video findest du hier. Oli wünscht dir viel Spaß beim Entdecken!

Nein, verstecken