logo
Jugend Trainiert Grundschulwettbewerb; Bild: Jugend Trainiert/ Deutsche Schulsportstiftung

Auftakt zum neuen Grundschulwettbewerb

Ab sofort können auch Grundschulen beim Jugend trainiert Schulsportwettbewerb mitmachen! Schaut euch an, wie begeistert die Schülerinnen und Schüler mit bei der Sache waren.

Den Schulsportwettbewerb Jugend trainiert für Olympia & Paralympics gibt es bereits seit 53 Jahren. Jetzt gibt es von der Deutschen Schulsportstiftung einen neuen Wettbewerb, bei dem auch die jüngsten Schülerinnen und Schüler für Bewegung zu begeistern.

60 Viertklässler der Karl-Nahrgang-Schule in Dreieich durften zum offiziellen Auftakt am neuen Grundschulwettbewerb von Jugend trainiert teilnehmen. Das ist ein Teamwettbewerb, bei dem sich jede Schule unter 52 spielerischen Einheiten ihre passenden Übungen auswählen kann. Er findet zwischen einzelnen Mannschaften einer Schulklasse, zwischen verschiedenen Klassen einer Schule oder auch zwischen Teams der ganzen Schule statt. Die Teilnehmenden des Grundschulwettbewerbs dürfen sich über tolle Preise freuen: mit den tollen Sportmaterialien macht der Sport noch mehr Spaß.

Über das Meldeportal unter www.grundschulwettbewerb.jugendtrainiert.com können sich alle Grundschulen für den Wettbewerb anmelden und diesen zu einem beliebigen Zeitpunkt innerhalb des Schuljahres durchführen. 

Aber jetzt schaut, wie viel Spaß die Schülerinnen und Schüler bei den einzelnen Übungen hatten:

Jugend Trainiert Grundschulwettbewerb; Bild: Jugend Trainiert/ Deutsche Schulsportstiftung

Zehn Schulteams fünf von 52 tollen Übungen

Wir sehen nur strahlende Gesichter :-) Ein toller Tag für Teamgeist, Fairness und Begeisterung am Sport.

Nein, verstecken