logo

Boris, der Mann hinter den drei ??? Kids

Boris Pfeiffer, Autor der beliebten Kinder-Krimi-Reihe "Die drei ??? Kids", stellt sich den Fragen der Redaktion. Er erzählt, worum es in dem neuen Fall "Bundesliga-Alarm" geht und gibt Tipps, wie du selbst Rätsel lösen und Texte schreiben kannst!

Name: Boris Pfeiffer
Alter: 52
Beruf: Autor

Lieber Boris, in dem neuen Buch rund um Justus, Peter und Bob wurde die Meisterschale gestohlen, gerade als die drei eine Deutschland-Reise machen. Wie schaffen es die Jungs, bei 18 Bundesligavereinen den Überblick zu behalten?

Tatsächlich haben sich an dem Buch sogar 27 Vereine der 1. bis 3. Liga beteiligt! Was den Überblick angeht, haben die drei ??? Kids an entscheidender Stelle das Glück guter Detektive. Sie sind die Ersten, die den Gangster namens Mega-Fan zu Gesicht bekommen. Er fordert die drei ??? Kids zu einem Duell heraus. Mega-Fan weiß unglaublich viel über den Fußball, und mit seinem Wissen stellt er Justus, Peter und Bob vor eine Reihe rätselhafter und mysteriöser Fragen und einige fiese Prüfungen.

Die drei reisen durch ganz Deutschland, von Werder Bremen bis Bayern München. Fahren sie auch mal mit dem Zug?

Das tun sie, allerdings weniger oft als ich zu meinen Lesungen. Die drei ??? sind auch mit dem Schiff, dem Hubschrauber oder im Privatwagen, kutschiert von einem ehemaligen Fußballstar, unterwegs.

Die drei ??? sind ja schon Profis, wenn es um das Aufklären von Verbrechen geht. Hast du einen Tipp für unsere Leser, wie sie kleine Rätsel in ihrem Alltag am besten lösen können?

Rätsel im Alltag löst man etwas anders als im Bücherleben. Der Tipp lautet: Genau, wirklich genau hinsehen und sich alles vorstellen, was gewesen sein könnte. Und mit allen, die etwas wissen können, sprechen. Und sich mit Freunden beraten, denn zwei Leute - oder mehr - entdecken fast immer mehr als einer alleine. So findet man die Wahrheit.

Du hast bei deinen Recherchen viel Kontakt mit den Bundesligavereinen gehabt. Haben die sich darüber gefreut, dass du so eine tolle Geschichte für Kinder schreibst?

Oh, ja! Wir haben alle zusammen, alle 27 Kids-Clubs der Bundesligavereine, die DFL, der Kosmos Verlag und ich, freundschaftlich und intensiv  miteinander gearbeitet. Und alle sind glücklich über das Buch „Bundesliga-Alarm“.

Auch viele unserer Leser haben ja tolle Geschichten im Kopf. Hast du einen Tipp wie man seine Geschichte am besten zu Papier bringen kann?


Ja. Für mich gibt es zwei besonders wichtige Dinge beim Schreiben. Zum Ersten, dass du eine Idee von dem hast, was du schreiben willst. Du sollst dir eine Geschichte ausdenken, sie dir vorstellen. Dann setzt du dich hin und schreibst. Und wenn du schreibst, tu das mit vollem Herzen und regem Verstand. Lass dich dabei nicht von außen ablenken. Die Geschichte kommt aus dir heraus, von innen. Nicht von außen. Und dann schreib so regelmäßig daran, bis sie fertig ist. Wenn nötig viele Tage.

Auch rund um die Deutsche Bahn gibt es ja viele spannende Geheimnisse zu erkunden. Haben die drei ??? Kids zufällig etwas davon erzählt, dass sich auch dort ein Fall anbahnt?

Das haben sie. Es ist allerdings ein noch sehr geheimer Fall und er liegt in der Zukunft. Ich kann nur so viel verraten: Wenn er eines Tages von mir aufgeschrieben werden sollte, ginge es um einen sehr speziellen Sonderzug der Deutschen Bahn, der in besonderer Mission in den USA unterwegs ist. Wenn es Neuigkeiten gibt, werdet ihr sie hier erfahren.

Oli erklärt den Kindern ja viel über die Bahn. Meinst du, er hätte auch das Zeug zu einem Meisterdetektiv?

Um das ganz genau herauszufinden, müsste ich mich mit Oli treffen und mit ihm sprechen. Was das Bahnwesen und die Bahnwelt angeht, bin ich aber sicher, dass er das Zeug dazu hat. Und eins ist klar: In einem Zug gibt es jeden Tag viele, viele Geschichten, die für einen aufmerksamen Detektiv spannende Fälle bieten würden.

Vielen Dank für das Interview!

Es war mir eine Freude!

Die neuesten Interviews mit deinen Lieblingsstars findest du unter "Unterwegs mit deinen Stars"!

Wenn Du mehr über "Bundesliga-Alarm wissen willst: Hier ist unser Lesetipp!

 

Nein, verstecken

Mach jetzt mit!

Wenn du die faszinierende Unterwasserwelt entdecken möchtest, dann mach jetzt mit bei unserem Gewinnspiel. Fülle einfach die untenstehenden Felder aus und klicke auf „Absenden“!

* Die mit Sternchen markierten Felder sind Pflichtfelder. Das bedeutet, dass du diese unbedingt ausfüllen musst um teilzunehmen!