logo

Hanna Binke über "Ostwind - Aris Ankunft"

In der beliebten Film-Reihe "Ostwind" spielt Hanna die Hauptfigur Mika. Im Steckbrief verrät sie, ob sie ihr ähnlich ist, was ihr an dem neuen Film besonders gefällt und warum sie auf Reisen gerne Tagebuch schreibt... 

Name: Hanna Binke

Alter: 19 Jahre

Beruf: Schülerin

Was gefällt dir am neuen Ostwind-Film am besten?

Ich habe den Film bis jetzt selbst noch gar nicht gesehen.

Was hat beim Drehen besonderen Spaß gemacht?

Besonders Spaß hat es mir in diesem Teil gemacht eine andere Funktion in dem Film zu haben. Es wird eine neue Figur eingeführt und Mika hat nur eine reifere Funktion. Sie hilft nicht nur Ostwind sondern auch Ari. Sie ist eher sowas wie ein Ratgeber.

Bist du deiner Figur Mika ähnlich?

Mika und ich haben so gut wie keine Ähnlichkeiten miteinander. Mika hat einen rebellischen, mutigen Charakter. Ich bin beispielsweise gar nicht rebellisch. Und als wirklich mutig würde ich mich auch nicht bezeichnen. Obwohl ich auch nicht schüchtern bin. Aber deshalb macht es mir, denke ich, auch so Spaß Mika zu spielen.

Wie sieht ein ganz normaler Tag bei dir aus?

Ich stehe auf, mach mich fertig und gehe zu Schule. Nach der schule gehe ich meistens erst nach Hause und erledige ein paar Sachen. Hausaufgaben oder Wäsche zum Beispiel.

Was machst du am liebsten in deiner Freizeit?

Am liebsten verbringe ich meine Freizeit mit meiner Familie oder meinen Freunden.

Weißt du noch, was du während der Grundschule werden wolltest?

Ich wollte ziemlich lang Tierärztin werden. Danach Lehrerin und dann Schauspielerin.

Bist du gerne unterwegs auf Reisen?

Ich liebe es zu reisen. Am liebsten würde ich mein ganzes Leben nur reisen. Allerdings bekomme ich sehr schnell Heimweh und vermisse die Menschen die ich liebe.

Was machst du, damit dir auf einer längeren Reise nicht langweilig wird?

Leute kennenlernen.

Was hast du auf Reisen unbedingt immer dabei?

Mein Tagebuch. Auf Reisen schreibe ich immer ziemlich viel Tagebuch. Im Alltag komme ich seltener dazu als mir lieb ist. Und damit schreibe ich umso mehr, wenn ich verreise.

Gibt es ein Lied, das du gerade besonders gerne hörst, wenn du unterwegs bist?

Wenn ich unterwegs und gut drauf bin höre ich grade öfters Operator von Lapsley.

Kannst du dich an ein besonderes Erlebnis unterwegs erinnern?

Besondere Erlebnisse unterwegs sind für mich meist die, in denen man interessante Menschen kennenlernt.

Deine Grüße an unsere Leser:

Never stop traveling without moving.

Nein, verstecken

Mach jetzt mit!

Wenn du die faszinierende Unterwasserwelt entdecken möchtest, dann mach jetzt mit bei unserem Gewinnspiel. Fülle einfach die untenstehenden Felder aus und klicke auf „Absenden“!

* Die mit Sternchen markierten Felder sind Pflichtfelder. Das bedeutet, dass du diese unbedingt ausfüllen musst um teilzunehmen!