logo
Im ICE: Eifrig bei der Sache: Nils und Frida; Bild: Deutsche Bahn  Fernverkehr AG/ Fotograf: Matthias Höfele

So vergeht die Bahnfahrt wie im Fluge

Lange Fahrten mit dem Zug = still sitzen = laaangweilig? Nicht mit den sympathischen Kinderbetreuern im ICE! Hier wird gebastelt, gemalt, gelesen oder geschminkt. Und neue Freunde findet man auch. Und im neuen ICE-Portal gibt es viele Filme und Spiele für Kinder von Oli und dem kleinen ICE.

Manch einer hat die lustigen Betreuer im Zug vielleicht schon in den Sommerferien kennengelernt. Jetzt finden die lustigen Fahrten auf einigen Verbindungen auch außerhalb der Ferien am Wochenende statt. Immer freitags, samstags und sonntags sind jeweils 2 Betreuer auf über 30 kinderreichen Verbindungen unterwegs. Entweder gibt es extra Kindertische, oder ihr werdet an euren Plätzen besucht. 3.500 Kinder haben im letzten Jahr schon mit den Betreuern gespielt und gebastelt.  

Oder ihr schaut euch einen Film mit Oli im neuen ICE-Portal an und seht wie es in einer ICE-Werkstatt aussieht oder geht mit Oli auf Reisen. Spiele mit dem kleinen ICE gibt es dort ebenso. 

Wenn ihr wissen wollt, auf welchen Verbindungen die Kinderbetreuer unterwegs sind, kann man hier nachschauen: www.bahn.de/kinder

 
Die Betreuer mit den roten T-Shirts spielen mit den Kindern an Bord des ICE; Bild: Deutsche Bahn  Fernverkehr AG/ Fotograf: Matthias Höfele

Die Betreuer mit den roten T-Shirts spielen mit den Kindern an Bord des ICE. Auch für die Kleinsten ist für Spaß gesorgt.

Nein, verstecken

Mach jetzt mit!

Wenn du die faszinierende Unterwasserwelt entdecken möchtest, dann mach jetzt mit bei unserem Gewinnspiel. Fülle einfach die untenstehenden Felder aus und klicke auf „Absenden“!

* Die mit Sternchen markierten Felder sind Pflichtfelder. Das bedeutet, dass du diese unbedingt ausfüllen musst um teilzunehmen!