logo
Mit dem Schiff unterwegs auf dem Achensee © go-images / Wolfgang Ehn

Wasserspaß: Die schönsten Seen in Österreich

Bald sind Sommerferien! Wenn du nach Österreich fährst, pack nicht nur die Wanderschuhe, sondern auch die Badesachen ein. Denn es gibt ganz viele tolle Seen dort!

Einige, wie der Tiroler Achensee sind auch im Sommer erfrischend kühl. Andere haben geradezu Badewannen-Temperatur, zum Beispiel der Wörthersee in Kärnten! Da kann man schwimmen, schnorcheln, tauchen, surfen, Boot fahren, angeln und noch viel mehr. Wir zeigen dir hier eine Auswahl der schönsten Seen von A-Z. Schau mal!

Der Achensee von oben © Österreich Werbung / Homberger

Klar und kühl: Der Achensee (1/5)

Das "Tiroler Meer" ist kühl und glasklar. Beim Baden oder Wassersport kannst du bis zu zehn Meter tief hinuntersehen. Gleich neben dem See locken Karwendel- und Rofangebirge zum Klettern und Wandern. Außerdem fährt hier Europas älteste Dampf-Zahnradbahn, die Achenseebahn. Und wenn du es lieber schnell magst, kannst du mit dem Airrofan Skyglider 85 km/h schnell 200 Meter in die Tiefe sausen.

Nein, verstecken

Mach jetzt mit!

Wenn du die faszinierende Unterwasserwelt entdecken möchtest, dann mach jetzt mit bei unserem Gewinnspiel. Fülle einfach die untenstehenden Felder aus und klicke auf „Absenden“!

* Die mit Sternchen markierten Felder sind Pflichtfelder. Das bedeutet, dass du diese unbedingt ausfüllen musst um teilzunehmen!