logo
Von kleinen Freunden und großen Hindernissen; Cover: Edition Pastorplatz

Lesetipps: Freundschaft und Zusammenhalt

Vorlesen macht Spaß. Aber es verbindet auch. Egal, ob zuhause auf dem Sofa oder in der Schule. Oder ob Oma und Opa vorlesen oder du deinen Geschwistern. Deswegen gibt es auch in diesem Jahr den Vorlesetag am 19. November. 

Für die Dauer einer Geschichte erleben die Vorlesenden und die, die zuhören, ein gemeinsames Abenteuer und teilen lustige, traurige und spannende Momente. Um dieses Miteinander zu feiern und der großen Sehnsucht nach einem Wiedersehen Rechnung zu tragen, lautet unser diesjähriges Motto „Freundschaft und Zusammenhalt“. Tolle Geschichten über ungewöhnliche, tierische und mutige Begegnungen begeistern kleine und große Kinder gleichermaßen. Oli hat sie alle für euch gelesen und zeigt sie euch unten in der Bildergalerie.

Mehr Infos zum Vorlesetag gibt es hier und das tolle Gewinnspiel findest du hier.

Die Fleckenfeder; Cover: NordSüd Verlag

Die Fleckenfeder (4/21)

Ade, Emem und Nuru haben es so gut: In den Weiten der Savanne leben sie auf dem Rücken eines großen, grauen Elefanten. Dort sind sie von gefährlichen Raubtieren geschützt, und können auch noch ganz weit in die Ferne blicken. Es ist alles friedlich und wunderbar. Doch eines Tages weht der heiße Wind von Afrika eine wundervolle, gefleckte Feder vorbei. Ade ist sofort begeistert und schmückt mit ihr sein eigenes Gefieder. Die drei Freunde beginnen, sich über die wunderschöne Feder zu streiten, was sehr gefährliche Folgen haben wird…

Ab 4 Jahren

Nein, verstecken